Veranstaltungen des BLVN

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Mit kompetenten Referentinnen und Referenten und interessanten Veranstaltungen starten wir in das Schuljahr 2021/22.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung, melden Sie sich bitte in diesem Fall bei Sven Höflich.

Hier können Sie sich zentral für die folgenden Veranstaltungen anmelden:    Anmeldung

  • Nutzername: blvn
  • Passwort     : blvn

Bitte beachten Sie auch die Hinweise am Ende der Veranstaltungsübersicht!

PR-Infotag Lüneburg, verlegt auf Anfang 2022

Ort:          nn
               
Zeit:         09:30 Uhr - 15:00 Uhr
Kosten:   BLVN-Mitglieder: 0 €
                 Nichtmitglieder: 55 €

Mit dieser Veranstaltung sollen schulische Personalräte bei ihrer Arbeit unterstützt werden.

Folgende Themen werden wir mit Ihnen u. a. bearbeiten:

  • Vorzeitige Versetzung in den Ruhestand
  • Abordnung
  • Digitalisierung und Datenschutz

2021 Dezember 09 - Schulrecht für Schulleitungen - Osnabrück

Ort:          Online über MS Teams (Link wird vor Veranstaltungsbeginn versendet)
Zeit:        10:00 Uhr - 13:15 Uhr
Kosten:   BLVN-Mitglieder: 0 €
                 Nichtmitglieder: 54 €

Diese Fortbildung richtet sich an aktuelle und kommende Schulleitungsmitglieder an BBSen.

Inhalte:

  • Rechte und Pflichten der Schulleitung (inkl. Personalthemen: Dienst-/Fachvorgesetzte/r, Delegation von Aufgaben, Leistungsbeurteilung bei Lehrkräften etc.)
  • Gremienarbeit (rechtssicheres Agieren in Konferenzen)
  • Das Rechtsverhältnis der Schule zum Schulträger
  • Schulpflicht und Entschuldigungen

2022 Januar 13 - Schulrecht für Lehrkräfte - Hannover

Ort:          BBS-ME, 30169 Hannover, Lavesallee 14
Zeit:         09:30 Uhr - 15:30 Uhr
Kosten:   BLVN-Mitglieder: 25 €
                 Nichtmitglieder: 133 €

In dieser Fortbildung werden für Lehrkräfte wichtige rechtliche Fragen verdeutlicht.

Inhalte:

  • Rechte und Pflichten der Lehrkräfte (inkl. Personalthemen: Arbeitszeit und -umfang, Vertretungsstunden, Nebentätigkeiten, beamten- und arbeitsrechtliche Pflichten etc.)
  • Aufsicht und Haftung
  • Datenschutzrecht
  • Rechtsmittel gegen schulische Maßnahmen

2022 März 04 - Vorbereitungs-Workshop auf ein Bewerbungsverfahren - A15 - Hannover

Ort:          BBS-ME Hannover, Lavesallee 14
Zeit:         10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Kosten:   BLVN-Mitglieder: 25 €
                 Nichtmitglieder: 54 €

In diesem Workshop möchten wir Sie auf ein mögliches zukünftiges Bewerbungsverfahren vorbereiten.

Folgende Themen werden wir mit Ihnen bearbeiten:

  • Planung, Durchführung und Reflexion des eigenen Unterrichts und Erstellung des Unterrichtsentwurfs
  • Beratungsgespräch im Anschluss einer Unterrichtsbesichtigung
  • Leitung einer Konferenz oder Dienstbesprechung
  • Durchführen des stellenbezogenen Gesprächs

2022 März 10 - Schulrecht für Lehrkräfte - Oldenburg

Ort:          BZTG Oldenburg
Zeit:         09:30 Uhr - 15:30 Uhr
Kosten:   BLVN-Mitglieder: 25 €
                 Nichtmitglieder: 133 €

In dieser Fortbildung werden für Lehrkräfte wichtige rechtliche Fragen verdeutlicht.

Inhalte:

  • Rechte und Pflichten der Lehrkräfte (inkl. Personalthemen: Arbeitszeit und -umfang, Vertretungsstunden, Nebentätigkeiten, beamten- und arbeitsrechtliche Pflichten etc.)
  • Aufsicht und Haftung
  • Datenschutzrecht
  • Rechtsmittel gegen schulische Maßnahmen

Hinweise zu den Veranstaltungen

Anmeldung

Anmeldungen gelten grundsätzlich nur in schriftlicher Form über unsere Homepage.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten ca. 3-4 Wochen vor der Veranstaltung eine Einladung mit weiteren Hinweisen von der Kursleiterin oder dem Kursleiter.

Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn Sie die Kursgebühr auf das entsprechende Konto überwiesen haben.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung automatisch nach der Veranstaltung.

 

Stornierung

Bei Verhinderung ist eine umgehende Abmeldung erforderlich. Wir müssen uns vorbehalten, die entstandenen Kursgebühr zu erheben, wenn nach dem Anmeldeschluss abgesagt wird.

Außerdem bitten wir um Verständnis, dass bei ungenügender Beteiligung oder unvorhergesehener Verhinderung der Dozenten Seminare abgesagt werden müssen. Die Teilnahmegebühr wird in diesem Falle zurück überwiesen.

 

Reisekosten

Die Reisekosten sind grundsätzlich selbst zu tragen, können aber ggf. über die Schule erstattet werden.