07. Februar 2021

Erfolgreiche Schulbezirkspersonalratswahlen in Osnabrück

Am 27.-28. Januar wurde der Schulbezirkspersonalrat in Osnabrück neu gewählt. Dabei erreichten die Berufsschullehrerverbände ein großartiges Wahlergebnis. Die regionale Zustimmung an den Berufsschulen lag bei 68% für die Verbände gegenüber 27% für die GEW und 2% für die Philologen. Ein herzliches Dankeschön an alle unsere Wählerinnen und Wähler! Wir konnten beide Sitze im Bezirkspersonalrat behaupten. Somit stehen Petra Sachse und Ingrid Frenkel auch weiterhin in der Region an Eurer Seite und werden alle Kolleginnen und Kollegen kompetent und engagiert unterstützen. Bemerkenswert ist zudem, dass wir an 40 von 43 Berufsschulen die Mehrheit der Stimmen erringen konnten. Das ist ein wahrlich hervorragendes Ergebnis, auf das wir sehr stolz sind - Ein Ergebnis, das ohne unsere Ortsverbandsvorsitzenden und unsere zahlreichen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner an den Schulen aber nicht möglich gewesen wäre. Herzlichen Dank für eure Unterstützung!!! Die Pandemie hat die Wahl natürlich erschwert, deshalb auch die geringe Wahlbeteiligung von  schulformübergreifend nur 50% und lediglich 43% an den BBSen. Bei der Sitzverteilung gab es im gesamten Gremium keine Veränderungen.