01. November 2020

Der BLVN unterstützt den 10 Punkte-Plan für Unterricht mit (und nach) Corona des Deutschen Lehrerverbands

Die wichtigen Erfahrungen aus der Krise sollten für das Bildungssystem nutzbar gemacht werden. Dazu fordert unser Dachverband, der Deutsche Lehrerverband, die Umsetzung des folgenden 10-Punkte-Plans!

Kurz die wichtigsten Forderungen unseres Dachverbandes in Kurzform:

Zeitnahe Instandsetzung und Modernisierung unserer Schulen. Zusätzliche Mittel von 130% für Förder- und Differenzierungsangebote der Schulen.  Kostenübernahme für regelmäßige freiwillige Covid-19 Tests für alle Beschäftigten. Digitale Sprechstunden müssen im Unterrichtsdeputat berücksichtigt werden. Das Referendariat ist in Niedersachsen wieder auf die ursprüngliche Dauer von zwei Ausbildungsjahren anzuheben.

Originaltext nachzulesen unter:

https://www.lehrerverband.de/aktualisierte-fassung-september-2020/