• BLV Niedersachsen Bild 01
  • BLV Niedersachsen Bild 02
  • BLV Niedersachsen Bild 03
  • BLV Niedersachsen Bild 04
  • BLV Niedersachsen Bild 05
  • BLV Niedersachsen Bild 06
  • BLV Niedersachsen Bild 07
Artikel drucken
16. September 2020

Kosten für Mund- und Nasenschutz muss übernommen werden

Aus aktuellem Anlass weist der Berufsschullehrerverband (BLVN) darauf hin, dass der Mund- und Nasen-Schutz (MSN) ein wichtiger Baustein beim Schutz vor dem Covid-19 Virus in unseren Berufsschulen ist. Aus den Schulen wurden uns unterschiedliche Vorgehensweisen bei der Bereitstellung von MSN berichtet. Manche Landkreise und Schulen stellen den MSN kostenfrei für alle Beschäftigten zur Verfügung. Das ist aus der Sicht des BLVN ein sinnvoller Ansatz. Den Standpunkt des Kultusministeriums (MK) MSN für Beschäftigte nicht kostenfrei zur Verfügung zu stellen lehnt der BLVN entschieden ab!

Denn das vom BLVN miterarbeitete Hygienekonzept des Landes Niedersachsen sieht den MSN als wesentlichen Schutz ausdrücklich vor. Das bedeutet aber natürlich auch, dass unser Dienstherr die Kosten für unseren Gesundheitsschutz übernehmen muss!!!